Nr.

Kapitel

Frage

Antwort

1

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

Wofuer steht die Abkuerzung DNS bzw. DNA.

 

 

 

Desoxyribonukleinsaeure

2

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was ist der Unterschied zwischen DNS und DNA.

 

 

 

Keiner, DNS ist deutsch und DNA englisch (A=acid)

3

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Wie lange ist die DNS einer einzigen Zelle?

 

 

 

ca. 2 Meter

4

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Wie viele Chromosomen hat der Mensch?

 

 

 

46

5

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was ist ein Chromosom?

 

 

 

 

Ein Teilstueck der DNS

6

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

Welcher Teil unserer DNS ist identisch mit der eines Schimpansen?

 

 

 

98,6%! Das erklaert viel!

7

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was ist ein Gen?

 

 

 

 

Ein DNS-Abschnitt auf dem die Information fuer ein Eiweiss codiert ist.

8

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was bedeutet Genetik?

 

 

 

 

Vererbungslehre

9

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Wie viele Gene hat es auf der menschlichen DNS?

 

 

 

Ca. 40000

10

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 


Nenne ein anderes Wort fuer Erbanlage.

 

 

 

 

Gen (Griechisch: Ursprung)

11

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 


Was geschieht, wenn ein Gen gestoert ist?

 

 

 

ein lebenswichtiger Stoff wird veraendert oder gar nicht mehr hergestellt

12

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was ist ein Enzym?

 

 

 

 

Ein Eiweiss, welches in der Zelle eine ganz bestimmte Aufgabe erfuellt. Es heisst auch Biokatalysator.

13

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 


Welches ist der Unterschied zwischen Protein und Eiweiss?

 

 

 

Es gibt keinen grundsaetzlichen Unterschied

14

 

 

 

Zellbiologie

 

 


Was geschieht, sobald die Boten-RNA das Ribosom erreicht hat?

 

 

 

Der Aufbau von Eiweiss beginnt durch planmaessiges Zusammensetzen der verschiedenen Aminosaeuren, welche durch Schlepper-RNAs zum Ribosom gebracht werden.

15

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

Welches ist die kleinste Nachrichteneinheit, die ausreicht, um den Einbau einer bestimmten Aminosaeure in ein Polypeptid zu veranlassen?

 

Ein Basentriplett. Es besteht aus drei RNA-Bausteinen (Basen)

16

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 


Welches ist die Aufgabe der Schlepper-RNA?

 

 

 

 

Aminosaeuren zum Ribosom bringen, wobei fuer jedes Basentriplett genau eine Aminosaeure definiert ist.

17

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

Wozu werden Eiweisse im Koerper verwendet?

 

 

 

 

Fuer den Aufbau von Zellen, Enzymen, und von Lernmolekuelen

18

 

 

 

 

Zellbiologie

 


Wie viele Basen braucht es, um jenen Teil des Haemoglobineiweisses aufzubauen, der aus 141 Aminosaeuren besteht?

 

 

3 mal 141 RNA-Bausteine = 423

19

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 


Weshalb ist es noetig, dass sich die DNA zur richtigen Zeit oeffnet?

 

 

 

1. Damit nur dann ein Protein synthetisiert wird, wenn es auch wirklich gebraucht wird.

 

2. Weil die oeffnung nicht geschehen darf, wenn sich die Zelle teilt. Sonst zerreissen die Chromosomen.

20

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 


Warum ist es noetig, dass sich die DNA am richtigen Ort oeffnet?

 

 

Weil der Ort bestimmt, was fuer ein Eiweiss produziert wird. Schliesslich muss in den Hirnzellen etwas anderes produziert werden als im Knochenmark.

21

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 


Was geschieht an der Botenpforte der Zelle?

 

 

 

Das ist die Kernpore, dort verlaesst der RNA-Strang den Kern

22

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 


Wie viele verschiedene RNA-Bausteine gibt es?

 

 

 

4

23

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was ist ein Codon

 

 

 

 

Ein Codon besteht aus drei Basen welche zusammen eine ganz bestimmte Aminsaeure bestimmen

24

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

 

Was ist ein Anticodon

 

 

 

 

Die drei Basen auf der Schlepper-RNA, welche dann zum Codon auf der Boten-RNA passen muessen, damit die Schlepper-RNA andocken und ihre Aminsaeure ankoppeln kann.

25

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 


Wie viele Aminosaeure gibt es im menschlichen Koerper und woher kommen sie?

 

 

 

20 verschiedene.

Aus unserer Nahrung (Eiweiss) und solche die wir selber herstellen koennen.

26

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

Welcher Zusammenhang besteht zwischen den drei Gedaechtnisarten und der Proteinsynthese

 

 

Im Ultrakurzzeitgedaechtnis ist die Information als elektrischer Impuls, im Kurzzeitgedaechtnis als RNA-Strang und im Langzeitgedaechtnis als Eiweiss vorhanden.

27

 

 

 

 

Zellbiologie

 

 

 

Welche Konsequenzen aus dem Wissen um den Eiweissaufbau kannst du fuer Dein Lernen ableiten?

 

 

Ich muss meinem Koerper (Gehirn) Zeit geben, sich genuegend lange und moeglichst ohne weitere aeussere Einfluesse, Eiweisse herzustellen. Dazu muss ich mich moeglichst ungestoert mit dem Lernstoff mehrmals auseinandersetzen koennen.